Bewertungsdurchschnitt mit
(4.95/5.00) aus insgesamt 2191 Bewertungen

versandkostenfrei ab 29,- € Bestellwert
für Lieferungen innerhalb Deutschlands

22.05.22

ölfreund Rezeptkarte Leinölaufstrich

Leinöl Aufstrich (Oleolux) nach Dr. Johanna Budwig

Zutaten für ein Glas:


300g ölfreund Bio-Kokosöl

150g ölfreund Bio-Leinöl


1 Zwiebel

10 Knoblauchzehen


LEINÖL-AUFSTRICH NACH DR. JOHANNA BUDWIG


Das ölfreund Bio-Leinöl in ein Gefäß (idealerweise aus Glas) füllen und in das Gefrierfach des Kühlschranks stellen. Als Gefäß nutzen Sie am Besten das Behältnis, aus welchem Sie später Ihren fertigen Leinöl-Aufstrich genießen möchten. Es sollte außerdem mit einem Deckel verschließbar sein.


Das ölfreund Bio-Kokosöl langsam in einem kleinen Kochtopf erhitzen. Währenddessen die Zwiebel und den Knoblauch schälen, die Zwiebel vierteln und in den Kochtopf geben. Sobald die Zwiebelviertel eine leichte Bräunung erhalten, die Knoblauchzehen ebenfalls hinzugeben und noch ca. 3-5 Minuten warten. Danach wird auch der Knoblauch eine leichte hell- braune Färbung angenommen haben.


Nehmen Sie nun das ölfreund Bio-Leinöl wieder aus dem Gefrierfach und gießen Sie das Kokosöl-Gemisch vorsichtig durch einen Metallsieb in das kalte Leinöl.

Rühren Sie die Öle behutsam um bis sie sich gut miteinander vermischt haben und das Kokosöl gleichzeitig etwas abkühlt.


Danach stellen Sie das verschlossene Gefäß wieder in das Gefriefach und lassen es vollständig erkalten.


Anschließend ist Ihr Leinöl-Aufstrich sehr gut im Kühlschrank aufzubewahren und steht Ihnen als leckerer Butter/Magarine-Ersatz zur Verfügung.

Kundenzufriedenheit
Sehr gut
4.95 / 5.00
aus 2191 Bewertungen