Welche Omega-3-Alternative habe ich wenn ich keinen Fisch essen mag?

Da in Bio Leinöl die pflanzliche Omega - 3 – Fettsäure: Alpha-Linolensäure enthalten ist, ist es eine sehr gute Alternative zu fettem Seefisch. Die ALA, kann unsere Körper zu EPA (Eicosapentaensäure) und schließlich zu DHA (Docosahexaensäure) umwandeln. Aus EPA werden für den Körper sehr wichtige Gewebehormone produziert, die eine entzündungs- und gerinnungshemmende Wirkung entwickeln. DHA kommt vor allem den Nervenzellen im Gehirn und der Netzhaut im Auge zu gute. Daher gilt schon die jahrelange Empfehlung: täglich 1- 2EL Leinöl genießen und dem Körper geht es besser!

Hinterlasse eine Antwort