Was ist das Besondere an Bio Hanföl?

hanfoel-bio-frisch-kaltgepresst-ungefiltert-naturbelassen hanfoel-bio-frisch-kaltgepresst-ungefiltert-naturbelassen

Im Hanföl haben wir ein ideales Verhältnis zwischen Linolsäure und Alpha-Linolensäure. Was es aber von den anderen Ölen unterscheidet, ist der Anteil an dreifach ungesättigten Gamma-Linolensäure. Diese Omega-6-Fettsäure kann im Körper Entzündungen mindern, den Blutdruck senken und stärkt die Nervenreizleitung im Gehirn. Die dunkelgrüne Farbe erhält das Öl durch den hohen Anteil an Chlorophyll. Im Bio Hanföl

stecken ca. 80% ungesättigte Fettsäuren und einer hoher Gehalt an Vitamin E und ist daher für jeden gesundheitsbewussten Menschen ein MUSS in der Küche. Es gibt Salaten eine ganz individuelle Note und auch andere kalte Gerichte können Sie mit Bio Hanföl verfeinern. Hanföl sollte man nur nicht zu stark erhitzen da sich die gesunden ungesättigten Fettsäuren dann in möglicherweise schädliche Transfette verwandeln können. Idealerweise bewahrt Ihr das Öl im Kühlschrank auf. Es wird kann es zwar etwas zähflüssig werden, was aber dem so herrlichen Geschmack keinen Abbruch tut. Kühl gelagert behält das frische Hanföl lange seine Qualität.

Hinterlasse eine Antwort

Betriebsferien vom 15.07.2017 bis 31.07.2017. Ihre Sendung wird am 02.08.2017 frisch gepresst an Sie verschickt.