Warum Kokosöl zum Braten und Backen verwenden?

Es gibt viele kleine Ansatzpunkte um die Ernährung zu optimieren. Zum Beispiel kann man beim Braten und Backen anstatt Butter, Schmalz oder einem einfachen Pflanzenöl (Sonnenblumenöl, Rapsöl, Olivenöl) ein wohlschmeckendes kaltgepresstes Bio-Kokosöl verwenden.kokosoel-vco-bio-frisch-kaltgepresst-ungefiltert-naturbelassen-in-der-pfanne2

Kokosöl ist wesentlich hitzebeständiger als andere Öle (bis ca. 260 Grad Celsius) und gibt den Speisen einen leicht exotischen Touch durch seine leicht aromatisierenden Eigenschaften. Beim braten mit Kokosöl bekommen alle Speisen einen Hauch von Fernost und Südsee. Es entstehen beim erhitzen keine ungesunden Transfette. Außerdem ist Kokosöl als pflanzliches Fett mit seinen hochwertigen mittelkettigen gesättigten Fettsäuren (MCT Fette) laut neuester wisseneschftlicher Veröffentlichungen wohl bedeutend gesünder als langkettige gesättigte tierische Fette. Probieren Sie es einmal aus und Sie werden überrascht sein wie gut „GESUND“ doch schmecken kann.

Liebe Grüße Eure ölfreunde

Hinterlasse eine Antwort

Betriebsferien vom 15.07.2017 bis 31.07.2017. Ihre Sendung wird am 02.08.2017 frisch gepresst an Sie verschickt.