versandkostenfrei ab 39,- € Bestellwert
für Lieferungen innerhalb Deutschlands

"Moraiolo" natives Olivenöl extra - sortenrein

18,99 € *

Inhalt: 0.5 Liter (37,98 €* / 1 Liter)
versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands ab 39,-€ und 5% Mengenrabatt ab 100,-€ Warenkorbwert
Anzahl
Stückpreis
Ab 1

18,99 €*

37,98 €* / 1 Liter
Ab 3
18,99 €*

17,99 €*

35,98 €* / 1 Liter
-5.3 %
Ab 6
18,99 €*

16,99 €*

33,98 €* / 1 Liter
-10.5 %
Produktnummer: cufr-moraio-0500
Produktinformationen ""Moraiolo" natives Olivenöl extra - sortenrein"

frisches natives Olivenöl extra aus der neuen Ernte 2023/24

Dieses exzellente umbrische Olivenöl ist von der Qualität Extra Vergine (natives Olivenöl extra), der höchsten Qualitätsstufe beim Olivenöl.

Es wird durch das schonende Pressen der frisch geernteten Oliven der Sorte Moraiolo erzeugt.  

Schon zur Zeit der Etrusker wurden Oliven auf den sanften, sonnenbeschienenen Hügeln Umbriens angebaut. Der lehm- und kalkhaltige Boden und die besonderen klimatischen Verhältnisse ermöglichen die langsame Reifung der Früchte, die einen äußerst niedrigen Säuregrad haben.

Die ausgedehnten Olivenhaine Umbriens, auf den Hügeln der Region um die wunderschöne Stadt Spoletto ermöglichen die Produktion, eines nativen Ölivenöls extra in erlesener Qualität. 

Die Oliven werden im kleinen Familienbetrieb mit viel Leidenschaft und Hingabe das ganze Jahr über gepflegt und zur Erntezeit mit zahlreichen, fleißigen Helfern innerhalb kürzester Zeit zur eigenen Mühle gebracht. Eine schnelle Verarbeitung der Oliven ist unumgänglich um ein Olivenöl von bester Qualität zu pressen.

Ergebnis ist ein Olivenöl welches aufgrund seines geringen Säuregehaltes besonders von Gourmets geschätzt wird. Nur die besten Spitzenolivenöle der Welt erreichen einen ähnlich geringen Säurewert. Gepresst wird das " Moraiolo" native Olivenöl extra aus der Olivensorte: Moraiolo 100%.

In jeder Flasche befindet sich das Wissen von vier Jahrhunderten. 

Was ist Moraiolo?

Moraiolo ist die erste Olivensorte die , die um das Jahr 1000 von Franziskanermönchenim Hügelland von Spoletto, der Herkunft dieses köstlichen Öls, angebaut wurde.

Der Name - auch "Muraiolo"genannt, kommt von "muro" (deutsch Mauer), da diese Sorte auch auf sehr steinigem Untergrund wächst.

Das Moraiolo ist eines der Olivenöle mit dem höchsten Gehalt an Antioxdantien, Vitaminen und einfach ungesättigten Fettsäuren, die helfen können,  einen normalen Cholesterinspiegel (LDL) zu erlangen. 

Die Moraiolo Olive ist klein und rund, wird stets von Hand geerntet und bringt nur eine geringe Menge Öl hervor, das jedoch ein intensives fruchtiges Aroma, sowie einen frischen blumigen Duft hervor bringt.

Ein Olivenöl von dieser Güte zu produzieren gehört zur hohen Kunst der Olivenölproduktion, denn es muss der ideale Reifezeitpunk der Olivensorte gefunden werden. Nur wenn alle Oliven zum richtigen Zeitpunkt geerntet werden, kann durch Geschmackskomposition, ein natives Olivenöl extra mit diesem für die Region Umbrien typischen Geschmack entstehen.. 

Am Gaumen erinnert dieses Olivenöl an nicht vollständig reife , frisch gepresste grüne Oliven und er Abgang ist leicht und angenehm pikant. Aufgrund dieses ausgeprägten Geschmacks, seiner Dichte und Würzigkeit, benötigt man, im Vergleich zu anderen Ölen, nur geringe Mengen zum Anmachen. Diese Eigenschaft bestimmt auch seine Besonderheit und sein Aussehen.

Hervorragend geeignet zu gegrilltem Fleisch und Gemüse, Gemüsesuppen, Ruccola- und Radicchio- Salat sowie Bruschette.

Mehr Informationen über natives Olivenöl extra und seine Verwendung finden Sie durch klicken des markierten Links.

Nährwerte
Unzubereitet pro 100 g
Brennwert kj 3404 kj
Brennwert kcal 828 kcal
Fett 100 g
davon gesättigte Fettsäuren 14 g
Kohlenhydrate 0 g
davon Zucker 0 g
Eiweiß 0 g
Salz 0 g
Unzubereitet pro Portion 15 g
Brennwert kj 510,60 kj
Brennwert kcal 124,19 kcal
Fett 15,00 g
davon gesättigte Fettsäuren 2,10 g
Kohlenhydrate 0,00 g
davon Zucker 0,00 g
Eiweiß 0,00 g
Salz 0,00 g
Nährwertangaben herunterladen

1 von 1 Bewertungen

5 von 5 Sternen


100%

0%

0%

0%

0%


Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


27. Dezember 2022 18:51

Sehr lecker, gerne wieder

Gute Qualität

Kunden kauften auch

frisch gepresst
Tipp
Bio Leinöl mild kaltgepresst nativ
drei Jahre in Folge ausgezeichnet mit dem Superior Taste Award ** 2020, **2021 und **2022 -Preisträger- ausgezeichnet mit zwei Sternen in unserer hauseigenen Ölmühle schonend kaltgepresst und abgefülltenthält bis ca. 66% Omega- 3- Fettsäurenungefiltert und daher reich an wertvollen Schwebstoffen und LignanenHaltbarkeit 2 MonateGeschmack: angenehm leicht nussig und sehr mild mit einer Note von frischem Heu  Um Ihnen zu gewährleisten, dass Sie stets frisches kaltgepresstes Leinöl bekommen, pressen wir Ihr Bio-Leinöl immer erst nach Eingang der Bestellung.Dieses Leinöl wird aus sorgfältig ausgewählter Bio-Leinsaat schonend kaltgepresst.Leinöl, eines wertvollsten Speiseöle der Welt mit bis zu 66% Omega-3-Fettsäuren.Unser Leinöl ist ohne Zufuhr von Wärme schonend kalt gepresst. Es ist ungefiltert und enthält damit eine Vielzahl an wertvollen Schwebstoffen.Unser schonend kalt gepresstes Leinöl schmeckt angenehm- leicht nussigund mild und passt hervorragend zu Quarkspeisen, Salaten und bereichert die kalte Küche in einzigartiger Weise.Leinöl• wird goldgelb aus den Samen der Leinpflanze (Flachs) gewonnen• bereichert viele Gerichte mit seinem leicht nussigen Geschmack•  unser Bio Leinöl verfügt über einen besonders hohen Omega-3-Fettsäuregehalt bis zu 66 % • enthält viele hochwertige sekundäre Pflanzenstoffe• behält nur schonend kaltgepresst seine wertvollen Inhaltstoffedie 5 Liter Gebinde werden im praktischen 5 Liter Weißblech- Kanister mit Ausgießer geliefert.Hinweis:Leinöl hat ein Haltbarkeit von ca. 2 Monaten. Problemlos kann man Leinöl aber in der gelieferten Glasfasche, im Tiefkühlschrank aufbewahren und so die Haltbarkeit auf bis zu 12 Monate verlängern.

Inhalt: 0.5 Liter (32,00 €* / 1 Liter)

Varianten ab 5,50 €*
16,00 €*
"Rossa" natives Olivenöl extra - DOP Umbria Italien
frisches natives Olivenöl extra aus der neuen Ernte 2023/24Dieses exzellente umbrische Olivenöl ist von der Qualität Extra Vergine (natives Olivenöl extra), der höchsten Qualitätsstufe beim Olivenöl. Es wird durch das schonende Pressen der frisch geernteten Oliven erzeugt.   Schon zur Zeit der Etrusker wurden Oliven auf den sanften, sonnenbeschienenen Hügeln Umbriens angebaut. Der lehm- und kalkhaltige Boden und die besonderen klimatischen Verhältnisse ermöglichen die langsame Reifung der Früchte, die einen äußerst niedrigen Säuregrad haben. Die ausgedehnten Olivenhaine Umbriens, auf den Hügeln der Region um die wunderschöne Stadt Spoletto ermöglichen die Produktion, eines nativen Ölivenöls extra in erlesener Qualität.  Die Oliven werden im kleinen Familienbetrieb mit viel Leidenschaft und Hingabe das ganze Jahr über gepflegt und zur Erntezeit mit zahlreichen, fleißigen Helfern innerhalb kürzester Zeit zur eigenen Mühle gebracht. Eine schnelle Verarbeitung der Oliven ist unumgänglich um ein Olivenöl von bester Qualität zu pressen. Ergebnis ist ein Olivenöl welches aufgrund seines geringen Säuregehaltes besonders von Gourmets geschätzt wird. Nur die besten Spitzenolivenöle der Welt erreichen einen ähnlich geringen Säurewert. Gepresst wird das " Rossa" native Olivenöl extraaus den Olivensorten: Frantoio 30%, Moraiolo 25%, Leccino 30% und Dolce Agogia 15%. Die sorgfältige Auswahl dieser Olivensorten, vereint in einem Öl sorgt für eine Geschmackskomposition, die unter Olivenölen Ihresgleichen sucht. Ein Olivenöl von dieser Güte zu produzieren gehört zur hohen Kunst der Olivenölproduktion, denn es muss der ideale Reifezeitpunkt aller Olivensorten gefunden werden. Nur wenn alle Olivensorten zum richtigen Zeitpunkt geerntet werden, kann durch Geschmackskomposition, ein natives Olivenöl extra mit diesem für die Region Umbrien typischen Geschmack entstehen..   Dieses exklusive Feinschmeckeröl verzaubert optisch mit einer Harmonie aus grasgrün und goldgelb. Im Geschmack mittel bis leicht fruchtig, mit Anklängen an bitter und scharf und einem deutlich pfeffrigen Abgang. Dieses feine Olivenöl ist besonders für alle delikaten Gerichte und für Fisch zu empfehlen um harmoniert perfekt mit Salaten, Carpaccio und frischen oder gedünstetem Gemüse.

Inhalt: 0.5 Liter (35,98 €* / 1 Liter)

ab 17,99 €*
Ausverkauft
Tipp
Arbequina BIO natives Olivenöl extra - Spanien
neue frische Ernte der Saison 2023/2024ungefiltertes Bio Spitzenöl in einzigartige Geschmackskomposition der  Bio Olivensorte Arbequina (sortenrein)besonders niedriger Säuregehalt von nur 0,1 %, was für ein mildes Olivenöl ein sensationeller Wert istder Polyphenolgehalt in dieser Saison ist besonders hoch und liegt bei 259 mg/kg und damit im sehr guten Bereiches schmeckt sehr fruchtig, sanften, leicht süßlichen milden Olivenklängenverzaubert optisch durch seine goldgelbe Farbe mit grünen ReflexenDieses milde extra native Bio Olivenöl ist perfekt für jede Art von Speisen wie Salat, Gemüse, Nudeln, weißes Fleisch und Fisch geeignetausschließlich mechanisch kaltgepresst unter 27 Grad Celsius, von Hand geerntettraditioneller, nachhaltiger  Bio Olivenanbau ausschließlich auf den alten Landgut  und seinen Olivenhängen der der Famile Arizmendi (Spanien, Tarragona) Seit mehr als 15 Jahren wird im kleinen Familienbetrieb dieses  Bio Olivenöl viel Liebe und Herzblut und in Handarbeit hergestellt. Auf einem alten Landgut mit Olivenbäumen in Tarragona , in Nordspanien, werden die Oliven das ganze Jahr über wie eigene Kinder gepflegt. Nur so, ist es möglich dieses Olivenöl mit seiner besonderen Qualität zu erzeugen. Fernab von jeglicher industrieller Ölherstellung wird dieses kostbare Öl noch in althergebrachter Anbauweise produziert. Das Landgut liegt in Montroig del Camp in der Nähe von einer sehr besonderen Wallfahrtskirche, wo der Maler Joan Miro gelebt und gemalt hat. Er sagte: “Montroig hat mir die Kraft eines Baumes gegeben”. Damit meinte er natürlich die Olivenbäume der Region an welchen die kostbare Arbequina Olive wächst. Klein, aber fein: die Arbequina-OliveUnter den über 200 Olivensorten die allein in Spanien wachsen, ist die Arbeqiuna mit Abstand die kleinste Olive. Ihre rechte sind dabei gerade einmal so groß wie Mandelkerne und wiegen zur ein bis zwei Gramm.  Die kleine Olive hat es jedoch in sich und so gibt die Arbeqiuna Olive im Verhältnis mehr Öl als Ihre spanischen Schwestern. Weil das native Olivenöl extra der Arbequina so köstlich ist, wird es weit über die Grenzen Nordspaniens als absolutes Gourmetöl geschätzt. Unter Olivenöl Sommeliers wird die Arbequina als „Beluga“ unter den Oliven bezeichnet, was in erster Linie auf den sehr fruchtig, sanften, leicht süßlichen milden Geschmack zurück zu führen ist.  Unseres Bio Arbequina Olivenöl ist kaltgepresst, ungefiltert und wird mit traditionellen mechanischen Verfahren produziert. Es ist von erster Klasse absolut sortenrein und wird nur aus Arbequina Oliven hergestellt Flüssiges Gold ungefiltert und naturtrübDie Arbequina Olive entfaltet ihr ganzes Potenzial in flüssiger Form. Bis unser kostbares Bio natives Olivenöl Extra entsteht werden die Olivenbäume zur komplexen Fruchtentfaltung sorgfältig beschnitten und das ganze Jahr über gepflegt. Zur Erntezeit werden die Früchte werden von Hand gepflückt, und anschließend sofort vermahlen um ohne Temperaturzufuhr sanft gepresst werden zu können.Für unser Olivenöl werden nur perfekt gereifte, unversehrte Früchte verwendet. Von Entscheidender Bedeutung für die Qualität des Öls ist sofortige Verarbeitung nach der Ernte.  Daher hat das Bio native Olivenöl  extra Arbequina einen extrem geringen Säuregehalt von  nur 0,2 % und schmeckt im Vergleich zu anderen Olivenölen aus anderen Olivensorten sehr mild und bekömmlich.Auch der Erntezeitpunkt bestimmt den GeschmackDa unsere Oliven sehr spät geerntet wurden ist das Öl von grünlich- goldener Farbe und sehr Mild im Geschmack.Früher geerntete Oliven ergeben ein Öl von grüner Farbe mit mandelähnlichem Geschmack und zarten Bitternotnen.VerwendungDas Arbequina-Öl mit seinem ausgewogen vollem Aroma sehr vielseitig einzusetzen. Aufgrund seines milden Geschmacks passt es zu allen Speisen und tritt nicht in den Vordergrund. Es umschmeichelt den Gaumen und untermalt die geschmacklichen Nuancen der feinen Küche. Besonders harmoniert es mit Fischgerichten, Salaten, Saucen und gehört fein geträufelt über fertig gegartes Gemüse oder gedünsteten Fisch. Kurzportrait Arbequina Olive Die Arbequina Olive stammt wie der Name verrät aus der Gegend von Arbeca. Dies ist ein kleiner Ort, in Nordspanien, im Hinterland Kataloniens. Angebaut wird die Olivensorte jedoch fast in ganz Spanien. Bevorzugte Gebiete aber sind Katalonien und Aragón. Diese Regionen befinden sich im Nordosten Spaniens. Durch die Höhe der Olivenpantagen von ca .500 Meter, über dem Meeresspiegel und dem in dieser Höhe herschenden Mikroklima (heiße Sommer, kalte Winter bis minus 10 Grad) tritt die Olivenfliege, welche ganze Ernten vernichten kann, bisher nicht gehäuft auf. Die besonderen Wachstumsbedingungen sind ein entscheidendes Merkmal für das ausgeprägte Aroma welches die Arbequina während Ihrer Reifezeit in der Sonne Spaniens erreichen kann. Hinweis: Beim Paketversand der dünnwandigen Olivenölkanister kann es in seltenen Fällen zu Stauchungen im Paket kommen. Die Kanister sind so konzipiert, dass sie dennoch dicht bleiben und das enthaltene Öl keinen Schaden nimmt. Für eine längere Aufbewahrung des Öles empfehlen wir unsere Edelstahl Aufbewahrungsbehälter. 

Inhalt: 0.75 Liter (23,99 €* / 1 Liter)

ab 17,99 €*
Ausverkauft
%
Tipp
Avocadoöl BIO kaltgepresst
Bio Avocadoöl kaltgepresst - 250ml*Avocadoöl - eine exzellente Quelle ungesättigter FettsäurenDieses Bio Avocado Speiseöl wurde durch schonende Kaltpressung von Avocado Fruchtfleisch aus biologischem Anbau gewonnen.Da die Avocados am Baum nicht alle gleichzeitig reifen ist der Ernteprozess ein sehr aufwendiges Unterfangen. Da die Früchte auch nicht am Baum reifen, sondern der Baum diese vorher abwirft, damit sie nachreifen können, werden die Früchte im unreifen Zustand geerntet und reifen unter idealen Bedingungen nach, bevor das wertvolle Avocadoöl gepresst wird.Das Fruchtfleisch der Avocado dient dem Baum, um den wertvollen Inhalt, den Kern zu schützen. Daher ist das Fruchtfleisch reich an Inhaltsstoffen, die es vor Witterungseinflüssen schützen und damit Stoffwechsel abbauende  Prozesse verzögert. Daher ist Avocadoöl ein sehr haltbares Öl.Eine Besonderheit des Avocadoöls ist die Trübung, die durch den hohen Gehalt an Palmitinsäure hervorgerufen wird und bereits bei 20°C einsetzen kann.Die Avocado zählt zu den sehr alten Kulturpflanzen und wurde schon vor über 10.000 Jahren in Mexiko und teilen Zentralamerikas kultiviert. Archäologische Funde deuten darauf hin, dass bereits 7800 v.Chr. die Ureinwohner Mexikos Avocadobäume anbauten. Schon damals nutzte man die Früchte zur Ernährung, während man das Öl für Heilzwecke und kosmetische Anwendungen verwendete.Heutzutage findet man Avocadöl, aufgrund seiner Hitzestabilität in vielen Gourmetküchen und auch als Salatöl oder Grundlage für Mayonnaisen findet es sehr oft Anwendung.Herausragend beim Bio Avocadoöl sein besonders hoher Anteil (bis zu 25%) an der seltenen Palmitoleinsäure.Sehr beliebt ist Avocadöl auch für kosmetische Anwendungen. Es wird von der Haut sehr gut aufgenommen und dadurch sehr schnell seine gewünschte Wirkung entfalten. Avocadoöl hat einen natürlichen Lichtschutzfaktor von 3-4.In der Hautpflege hat sich Avocadöl gemischt mit Kokosöl bei Psoriasis und Neurodermitis bewährt.Seit Anfang des 20. Jahrhunderts werden Avocados auch im Mittelmeerraum angebaut.Die Avocado gehört botanisch gesehen zu den Lorbeergewächsen (Lauraceae) und zählt zu den Beerenfrüchten. Avocados, aus welchen später das wertvolle Öl durch schonende Kaltpressung gewonnen wird, benötigen beim Wachstum reichlich Licht und Wasser. Der Baum, welcher erst nach 4 Jahren Früchte trägt, wird 6-7 Meter hoch. Die Blätter des Avocadobaumes sind von dunkelgrüner Farbe und werden während der Winterperiode nicht abgeworfen. Es gibt über 400 verschiedene Avocadosorten welche sich in Aussehen deutlich unterscheiden. Je nach Sorte werden Avocados zwischen 100g und 900g schwer. Die Farbe des Fruchtfleisches variiert von goldgelb bis grüngelb.Bei der Ölherstellung wird das wertvolle Bio Avocadoöl durch Kaltpressung des Fruchtfleisches (30% Avocadoöl) gewonnen.  Obwohl auch der Kern bis zu 30% Öl enthält wird dieser oft nicht zur Ölpressung verwendet.*kurzes MHD 31.07.2023 vom Rückgaberecht ausgeschlossen

Inhalt: 0.25 Liter (35,96 €* / 1 Liter)

8,99 €* 9,99 €* (10.01% gespart)
Nobilis natives Olivenöl extra - Italien
frisches natives Olivenöl extra aus der neuen Ernte 2023/2024einzigartige Geschmackskomposition der Olivensorten Carbonella, Leccino und Frantoiees schmeckt zart und leicht süß erinnert an reife Früchteverzaubert optisch durch seine grüne Farbe mit goldenen ReflexenDieses extra native Olivenöl ist perfekt über Gemüse, rotem Fleisch.ausschließlich kaltgepresst unter 27 Grad Celsius, von Hand geerntettraditioneller, nachhaltiger Olivenanbau ausschließlich auf den Olivenhängen ItaliensDieses exzellente italienische Olivenöl ist von der Qualität Extra Vergine (natives Olivenöl extra), der höchsten Qualitätsstufe beim Olivenöl.Es wird durch das schonende Pressen der frisch geernteten Oliven der Sorten Carboncella, Leccino und Frantoio erzeugt.  Schon zur Zeit der Etrusker wurden Oliven auf den sanften, sonnenbeschienenen Hügeln Italiens angebaut. Der lehm- und kalkhaltige Boden und die besonderen klimatischen Verhältnisse ermöglichen die langsame Reifung der Früchte, die einen äußerst niedrigen Säuregrad haben.Die ausgedehnten Olivenhaine Italiens, auf den Hügeln der einzelnen Regionen ermöglichen die Produktion, eines nativen Ölivenöls extra in erlesener Qualität und schaffen ein Olivenöl in dem erlesene Qualitäten der beliebtesten Olivensorten Italien vereint sind. Die Oliven werden in kleinen Familienbetrieben mit viel Leidenschaft und Hingabe das ganze Jahr über gepflegt und zur Erntezeit mit zahlreichen, fleißigen Helfern innerhalb kürzester Zeit von Hand geerntet und zur Mühle gebracht. Eine schnelle Verarbeitung der Oliven ist unumgänglich um ein Olivenöl von bester Qualität zu pressen.Ergebnis ist ein Olivenöl welches aufgrund seines geringen Säuregehaltes besonders von Gourmets geschätzt wird. Nur die besten Spitzenolivenöle der Welt erreichen einen ähnlich geringen Säurewert. Gepresst wird das " Nobilis" native Olivenöl extra aus den Olivensorten: Carbonella, Leccino und Frantoio.Die Oliven, wenn Sie , wie in Umbrien üblich, noch vor Ihrem vollständigen Reifestadium geerntet werden, geben ein qualitativ sehr hochwertiges Olivenöl, welches einen sehr intensiv fruchtigen und frischen Duft hat. Wartet man hingegen mit der Ernte, wird dieser Duft immer süßer und runder. Ein Olivenöl von dieser Güte zu produzieren gehört zur hohen Kunst der Olivenölproduktion, denn es muss der ideale Reifezeitpunk der Olivensorte gefunden werden. Nur wenn alle Olivesorten zum richtigen Zeitpunkt geerntet werden, kann durch Geschmackskomposition, ein natives Olivenöl extra mit diesem für die Italien typischen Geschmack entstehen.Nobilis schmeckt zart und leicht süß erinnert an reife FrüchteDas Olivenöl hat eine grüne Farbe mit goldenen Reflexen.Dieses extra native Olivenöl ist perfekt über Gemüse, rotem Fleisch und entwickelt seine volle Geschmacksvielfalt indem es nach dem Kochen den Speisen zugefügt wird.Hinweis:   Bei niedrigen Temperaturen kann es zur Eintrübung kommen. Dies ist ein natürlicher Vorgang. Bei Raumtemperatur oder leichter Erwärmung wird das Öl wieder klar.   Beim Paketversand der dünnwandigen Olivenölkanister kann es in seltenen Fällen zu Stauchungen im Paket kommen. Die Kanister sind so konzipiert, dass sie dennoch dicht bleiben und das enthaltene Öl keinen Schaden nimmt. Für eine längere Aufbewahrung des Öles empfehlen wir unsere Edelstahl Ölfässer. 

Inhalt: 0.5 Liter (31,98 €* / 1 Liter)

ab 15,99 €*

Kunden haben sich auch angesehen

Tipp
Umbria BIO natives Olivenöl extra - Italien
- das ganz frische native BIO Olivenöl extra aus der NEUEN ERNTE Saison 2023/24-Bio Spitzenöl in einzigartige Geschmackskomposition der Bio Olivensorten Paranzana, Leccino und Frantoie- es schmeckt zart mit einem feinen Hauch von Bitterkeit, der an die nicht ganz ausgereifte Olive erinnert- verzaubert optisch durch seine gelb-grüne Farbe mit goldenen ReflexenDieses extra native Bio Olivenöl ist perfekt für jede Art von Lebensmitteln wie Salat, Gemüse, Nudeln, weißes Fleisch geeignet-ausschließlich kaltgepresst unter 27 Grad Celsius, von Hand geerntet- traditioneller, nachhaltiger Bio Olivenanbau ausschließlich auf den Olivenhängen ItaliensDieses exzellente italienische BIO Olivenöl ist von der Qualität Extra Vergine (natives Olivenöl extra), der höchsten Qualitätsstufe beim Olivenöl.Es wird durch das schonende Pressen der frisch geernteten Oliven der Sorten Paranzana, Leccino und Frantoio erzeugt.   Schon zur Zeit der Etrusker wurden Oliven auf den sanften, sonnenbeschienenen Hügeln Italiens angebaut. Der lehm- und kalkhaltige Boden und die besonderen klimatischen Verhältnisse ermöglichen die langsame Reifung der Früchte, die einen äußerst niedrigen Säuregrad haben. Die ausgedehnten Olivenhaine Italiens, auf den Hügeln der einzelnen Regionen ermöglichen die Produktion, eines nativen Olivenöls extra in erlesener Qualität und schaffen ein Olivenöl in dem erlesene Qualitäten der feinsten Olivensorten Italien vereint sind.  Die Oliven werden in kleinen Familienbetrieben mit viel Leidenschaft und Hingabe unter biologischen Bedingungen das ganze Jahr über gepflegt und zur Erntezeit mit zahlreichen, fleißigen Helfern innerhalb kürzester Zeit von Hand geerntet und zur Mühle gebracht. Eine schnelle Verarbeitung der Oliven ist unumgänglich um ein Olivenöl von bester Qualität zu pressen. Ergebnis ist ein Olivenöl welches aufgrund seines geringen Säuregehaltes besonders von Gourmets geschätzt wird. Nur die besten Spitzenolivenöle der Welt erreichen einen ähnlich geringen Säurewert. Gepresst wird dieses Bio native Olivenöl extra aus den Olivensorten: Paranzana, Leccino und Frantoio bei Temperaturen unter 27 Grad Celsius. Die Oliven, wenn Sie , wie oft üblich, noch vor Ihrem vollständigen Reifestadium geerntet werden, geben ein qualitativ sehr hochwertiges Olivenöl, welches einen sehr intensiv fruchtigen und frischen Duft hat. Wartet man hingegen mit der Ernte, wird dieser Duft immer süßer und runder.  Ein Olivenöl von dieser Güte zu produzieren gehört zur hohen Kunst der Olivenölproduktion, denn es muss der ideale Reifezeitpunk der Olivensorten gefunden werden. Nur wenn alle Olivesorten zum richtigen Zeitpunkt geerntet werden, kann durch Geschmackskomposition, ein natives Olivenöl extra mit diesem für die Italien typischen Geschmack entstehen. Dieses Native Bio Olivenöl extra überzeugt durch seinen zarten Geschmack mit einem feinen Hauch von Bitterkeit, der an die nicht ganz ausgereifte Olive erinnertDas Olivenöl hat eine gelb grüne Farbe mit goldenen Reflexen.Es eignet sich bestens für jede Art von Lebensmitteln wie Salat, Gemüse, Nudeln, weißes Fleisch und entfaltet seine Geschmacksvielfalt indem es nach dem Kochen den Speisen zugefügt wird.(Lieferung erfolgt ohne Geschenkbox)Hinweis:   Bei niedrigen Temperaturen kann es zur Eintrübung kommen. Dies ist ein natürlicher Vorgang. Bei Raumtemperatur oder leichter Erwärmung wird das Öl wieder klar.   Beim Paketversand der dünnwandigen Olivenölkanister kann es in seltenen Fällen zu Stauchungen im Paket kommen. Die Kanister sind so konzipiert, dass sie dennoch dicht bleiben und das enthaltene Öl keinen Schaden nimmt. Für eine längere Aufbewahrung des Öles empfehlen wir unsere Edelstahl Ölfässer. 

Inhalt: 0.5 Liter (33,98 €* / 1 Liter)

ab 16,99 €*
"Leccino" natives Olivenöl extra - sortenrein
frisches natives Olivenöl extra aus der neuen Ernte 2022/23Dieses exzellente umbrische Olivenöl ist von der Qualität Extra Vergine (natives Olivenöl extra), der höchsten Qualitätsstufe beim Olivenöl. Es wird durch das schonende Pressen der frisch geernteten Oliven der Sorte Leccino erzeugt.   Schon zur Zeit der Etrusker wurden Oliven auf den sanften, sonnenbeschienenen Hügeln Umbriens angebaut. Der lehm- und kalkhaltige Boden und die besonderen klimatischen Verhältnisse ermöglichen die langsame Reifung der Früchte, die einen äußerst niedrigen Säuregrad haben. Die ausgedehnten Olivenhaine Umbriens, auf den Hügeln der Region um die wunderschöne Stadt Spoletto ermöglichen die Produktion, eines nativen Ölivenöls extra in erlesener Qualität.  Die Oliven werden im kleinen Familienbetrieb mit viel Leidenschaft und Hingabe das ganze Jahr über gepflegt und zur Erntezeit mit zahlreichen, fleißigen Helfern innerhalb kürzester Zeit zur eigenen Mühle gebracht. Eine schnelle Verarbeitung der Oliven ist unumgänglich um ein Olivenöl von bester Qualität zu pressen. Ergebnis ist ein Olivenöl welches aufgrund seines geringen Säuregehaltes besonders von Gourmets geschätzt wird. Nur die besten Spitzenolivenöle der Welt erreichen einen ähnlich geringen Säurewert. Gepresst wird das " Leccino" native Olivenöl extra aus der Olivensorte: Leccino 100%. In jeder Flasche befindet sich das Wissen von vier Jahrhunderten.  Was ist Leccino? Leccino ist ein Olivenölbaum bzw. eine Olivenölsorte, insbesondere durch Ihre Ästetik besticht. Charakteristisch sind die langen herunter hängenden Olivenzweige, welche einer Trauerweide sehr ähnlich sind. Es gilt als überliefert, dass diese Olivensorte Ihren Ursprung in Mittelitalien hat und aus diesem Grund in Umbrien auch heute noch in starker Verbreitung zu finden ist. Die Oliven, wenn Sie , wie in Umbrien üblich, noch vor Ihrem vollständigen Reifestadium geerntet werden, geben ein qualitativ sehr hochwertiges Olivenöl, welches einen sehr intensiv fruchtigen und frischen Duft hat. Wartet man hingegen mit der Ernte, wird dieser Duft immer süßer und runder.  Ein Olivenöl von dieser Güte zu produzieren gehört zur hohen Kunst der Olivenölproduktion, denn es muss der ideale Reifezeitpunk der Olivensorte gefunden werden. Nur wenn alle Oliven zum richtigen Zeitpunkt geerntet werden, kann durch Geschmackskomposition, ein natives Olivenöl extra mit diesem für die Region Umbrien typischen Geschmack entstehen. Es gibt Erntejahre wo sich Leccino durch spezielle Duftnoten wie Kräuter und bitteren Gemüsesorten oder sogar deutliche Mandelnuancen auszeichnet. Das Leccino Olivenöl hat eine goldene Farbe mit interessanten grünlichen Schattierungen. Es eignet sich speziell zum Würzen von Geflügelsalaten, Fisch, hellem Fleisch und Risottogerichten. Mehr Informationen über natives Olivenöl extra und seine Verwendung finden Sie durch klicken des markierten Links. 

Inhalt: 0.5 Liter (35,98 €* / 1 Liter)

17,99 €*
"Frantoio" natives Olivenöl extra - sortenrein
frisches natives Olivenöl extra aus der neuen Ernte 2023/24Dieses exzellente umbrische Olivenöl ist von der Qualität Extra Vergine (natives Olivenöl extra), der höchsten Qualitätsstufe beim Olivenöl. Es wird durch das schonende Pressen der frisch geernteten Oliven der Sorte Frantoio erzeugt.   Schon zur Zeit der Etrusker wurden Oliven auf den sanften, sonnenbeschienenen Hügeln Umbriens angebaut. Der lehm- und kalkhaltige Boden und die besonderen klimatischen Verhältnisse ermöglichen die langsame Reifung der Früchte, die einen äußerst niedrigen Säuregrad haben. Die ausgedehnten Olivenhaine Umbriens, auf den Hügeln der Region um die wunderschöne Stadt Spoletto ermöglichen die Produktion, eines nativen Ölivenöls extra in erlesener Qualität.  Die Oliven werden im kleinen Familienbetrieb mit viel Leidenschaft und Hingabe das ganze Jahr über gepflegt und zur Erntezeit mit zahlreichen, fleißigen Helfern innerhalb kürzester Zeit zur eigenen Mühle gebracht. Eine schnelle Verarbeitung der Oliven ist unumgänglich um ein Olivenöl von bester Qualität zu pressen. Ergebnis ist ein Olivenöl welches aufgrund seines geringen Säuregehaltes besonders von Gourmets geschätzt wird. Nur die besten Spitzenolivenöle der Welt erreichen einen ähnlich geringen Säurewert. Gepresst wird das " Frantoio" native Olivenöl extra aus der Olivensorte: Frantoio 100%. In jeder Flasche befindet sich das Wissen von vier Jahrhunderten.  Was ist Frantoio? Frantoio ist einer der, auf italienischem Territorium, am gleichmäßigsten verteilten Olivenbaumsorten. Ursprünglich stammt diese Sorte aus Mittelitalien und ist dort als auch im gesamten europäischen gebeit der am meisten angebaute Olivenbaum. Der Baum dieser Sorte besitzt einen Stamm von mittlerer Größe mit knorrigen Hauptzweigen und langen, feinen fruchtbaren Ästen. Seine Olive ist oval und lang, von mittlerer Größe mit sehr deutlichen und verbreiteten weißlichen Flecken. Wenn die Olive reif ist, wird sie schwarz-violett aber im Moment der Ernte ist sie grün-violett. Frantoio ist eine spätreife Olivensorte und wird stets im November geerntet. Infolge dieser Eigenschaften ist die Sorte Frantoio eine kälteresistente Olivensorte, deren Früchte sowohl für Ölpressung als auch für den verzehr zu Tisch geeignet sind. Ein Olivenöl von dieser Güte zu produzieren gehört zur hohen Kunst der Olivenölproduktion, denn es muss der ideale Reifezeitpunkt aller Oliven gefunden werden. Nur wenn alle Oliven zum richtigen Zeitpunkt geerntet werden, kann durch Geschmackskomposition, ein natives Olivenöl extra mit diesem für die Region Umbrien typischen Geschmack entstehen..  Dieses Olivenöl schmiegt sich sanft an den Gaumen an. Es ist von besonders geschmackvoll aromatischer Struktur und eignet sich bestens zum würzen von gemischten Salaten, gegrilltem Gemüse, Fisch-Carpaccio, Pasta, Risotti, ersten Gängen und Bruschetta jeder Art.

Inhalt: 0.5 Liter (33,98 €* / 1 Liter)

ab 16,99 €*
"Rossa" natives Olivenöl extra - DOP Umbria Italien
frisches natives Olivenöl extra aus der neuen Ernte 2023/24Dieses exzellente umbrische Olivenöl ist von der Qualität Extra Vergine (natives Olivenöl extra), der höchsten Qualitätsstufe beim Olivenöl. Es wird durch das schonende Pressen der frisch geernteten Oliven erzeugt.   Schon zur Zeit der Etrusker wurden Oliven auf den sanften, sonnenbeschienenen Hügeln Umbriens angebaut. Der lehm- und kalkhaltige Boden und die besonderen klimatischen Verhältnisse ermöglichen die langsame Reifung der Früchte, die einen äußerst niedrigen Säuregrad haben. Die ausgedehnten Olivenhaine Umbriens, auf den Hügeln der Region um die wunderschöne Stadt Spoletto ermöglichen die Produktion, eines nativen Ölivenöls extra in erlesener Qualität.  Die Oliven werden im kleinen Familienbetrieb mit viel Leidenschaft und Hingabe das ganze Jahr über gepflegt und zur Erntezeit mit zahlreichen, fleißigen Helfern innerhalb kürzester Zeit zur eigenen Mühle gebracht. Eine schnelle Verarbeitung der Oliven ist unumgänglich um ein Olivenöl von bester Qualität zu pressen. Ergebnis ist ein Olivenöl welches aufgrund seines geringen Säuregehaltes besonders von Gourmets geschätzt wird. Nur die besten Spitzenolivenöle der Welt erreichen einen ähnlich geringen Säurewert. Gepresst wird das " Rossa" native Olivenöl extraaus den Olivensorten: Frantoio 30%, Moraiolo 25%, Leccino 30% und Dolce Agogia 15%. Die sorgfältige Auswahl dieser Olivensorten, vereint in einem Öl sorgt für eine Geschmackskomposition, die unter Olivenölen Ihresgleichen sucht. Ein Olivenöl von dieser Güte zu produzieren gehört zur hohen Kunst der Olivenölproduktion, denn es muss der ideale Reifezeitpunkt aller Olivensorten gefunden werden. Nur wenn alle Olivensorten zum richtigen Zeitpunkt geerntet werden, kann durch Geschmackskomposition, ein natives Olivenöl extra mit diesem für die Region Umbrien typischen Geschmack entstehen..   Dieses exklusive Feinschmeckeröl verzaubert optisch mit einer Harmonie aus grasgrün und goldgelb. Im Geschmack mittel bis leicht fruchtig, mit Anklängen an bitter und scharf und einem deutlich pfeffrigen Abgang. Dieses feine Olivenöl ist besonders für alle delikaten Gerichte und für Fisch zu empfehlen um harmoniert perfekt mit Salaten, Carpaccio und frischen oder gedünstetem Gemüse.

Inhalt: 0.5 Liter (35,98 €* / 1 Liter)

ab 17,99 €*
Tipp
"Vee" BIO natives Olivenöl extra - Kreta
vee BIO- erste Kaltpressung- natives Olivenöl extrafrische neue Ernte Saison 2023/24Säuregehalt: 0,1 % natives Olivenöl extra aus ökologischem Anbau Seit 1865 produziert die Familie Vassilakis auf ihrem Gut in Mirabello im Osten Kretas außergewöhnliche native Olivenöle extra mit Hilfe althergebrachter Anbau- und Handlesemethoden, die die Umwelt respektierenund für künftige Generationen erhält. Vee natives Olivenöl extra aus biologischem Anbau ist ein 100%ig natürliches Produkt aus der ersten Kaltpressung der Koroneiki Oliven. Als wohlduftendes und fruchtiges Olivenöl, das reich an Antioxitantien ist, gilt Vee natives Olivenöl extra aus öklogischem Anbau als wichtiger Bestandteil der gesunden mediterranen Ernährungsweise. Da es seine Nährwerte und gesundheitsfördernden Substanzen auch bei hohen Temperaturen behält, eignet es sich hervorragend zum Braten und Kochen. Als Dipp oder als Dressing für Salate ist dieses Öl ein absoluter Hochgenuss. Nährwertinformationen: Durchschnittliche Werte je 100g  Brennwert  3389kj/ 824 kcal  Eiweiß  0g  Kohlenhydrate  0g  Fett 92g   - davon gesättigte Fettsäuren 13g   - einfach ungesättigte Fettsäuren 73g   - mehrfach ungesättigte Fettsäuren 6g   Cholesterin 0g   Ballaststoffe 0g   Natrium 0g  Bio natives Olivenöl extra 100%                 - Olivenöl der ersten Güteklasse- direkt aus Oliven ausschließlich mit mechanischen Verfahren gewonnen.  - gänzlich in Kreta hergestelltes natives Bio-Olivenöl extra, aus in Kreta geernteten Koroneiki Bio-Oliven - kühl, trocken und lichtgeschützt lagern  Hinweis: Bei niedrigen Temperaturen kann es zur Eintrübung kommen. Dies ist ein natürlicher Vorgang. Bei Raumtemperatur oder leichter Erwärmung wird das Öl wieder klar. PRODUKT AUS GRIECHENLAND.

Inhalt: 0.5 Liter (27,98 €* / 1 Liter)

ab 13,99 €*