versandkostenfrei ab 39,- € Bestellwert
für Lieferungen innerhalb Deutschlands

"Leccino" natives Olivenöl extra - sortenrein

17,99 €*

Inhalt: 0.5 Liter (35,98 €* / 1 Liter)
versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands ab 39,-€ und 5% Mengenrabatt ab 100,-€ Warenkorbwert
Produktnummer: cufr-leccin-0500
Produktinformationen ""Leccino" natives Olivenöl extra - sortenrein"

frisches natives Olivenöl extra aus der neuen Ernte 2022/23

Dieses exzellente umbrische Olivenöl ist von der Qualität Extra Vergine (natives Olivenöl extra), der höchsten Qualitätsstufe beim Olivenöl.

Es wird durch das schonende Pressen der frisch geernteten Oliven der Sorte Leccino erzeugt.  

Schon zur Zeit der Etrusker wurden Oliven auf den sanften, sonnenbeschienenen Hügeln Umbriens angebaut. Der lehm- und kalkhaltige Boden und die besonderen klimatischen Verhältnisse ermöglichen die langsame Reifung der Früchte, die einen äußerst niedrigen Säuregrad haben.

Die ausgedehnten Olivenhaine Umbriens, auf den Hügeln der Region um die wunderschöne Stadt Spoletto ermöglichen die Produktion, eines nativen Ölivenöls extra in erlesener Qualität. 

Die Oliven werden im kleinen Familienbetrieb mit viel Leidenschaft und Hingabe das ganze Jahr über gepflegt und zur Erntezeit mit zahlreichen, fleißigen Helfern innerhalb kürzester Zeit zur eigenen Mühle gebracht. Eine schnelle Verarbeitung der Oliven ist unumgänglich um ein Olivenöl von bester Qualität zu pressen.

Ergebnis ist ein Olivenöl welches aufgrund seines geringen Säuregehaltes besonders von Gourmets geschätzt wird. Nur die besten Spitzenolivenöle der Welt erreichen einen ähnlich geringen Säurewert. Gepresst wird das " Leccino" native Olivenöl extra aus der Olivensorte: Leccino 100%.

In jeder Flasche befindet sich das Wissen von vier Jahrhunderten. 

Was ist Leccino?

Leccino ist ein Olivenölbaum bzw. eine Olivenölsorte, insbesondere durch Ihre Ästetik besticht. Charakteristisch sind die langen herunter hängenden Olivenzweige, welche einer Trauerweide sehr ähnlich sind. Es gilt als überliefert, dass diese Olivensorte Ihren Ursprung in Mittelitalien hat und aus diesem Grund in Umbrien auch heute noch in starker Verbreitung zu finden ist.

Die Oliven, wenn Sie , wie in Umbrien üblich, noch vor Ihrem vollständigen Reifestadium geerntet werden, geben ein qualitativ sehr hochwertiges Olivenöl, welches einen sehr intensiv fruchtigen und frischen Duft hat. Wartet man hingegen mit der Ernte, wird dieser Duft immer süßer und runder. 

Ein Olivenöl von dieser Güte zu produzieren gehört zur hohen Kunst der Olivenölproduktion, denn es muss der ideale Reifezeitpunk der Olivensorte gefunden werden. Nur wenn alle Oliven zum richtigen Zeitpunkt geerntet werden, kann durch Geschmackskomposition, ein natives Olivenöl extra mit diesem für die Region Umbrien typischen Geschmack entstehen.

Es gibt Erntejahre wo sich Leccino durch spezielle Duftnoten wie Kräuter und bitteren Gemüsesorten oder sogar deutliche Mandelnuancen auszeichnet.

Das Leccino Olivenöl hat eine goldene Farbe mit interessanten grünlichen Schattierungen.

Es eignet sich speziell zum Würzen von Geflügelsalaten, Fisch, hellem Fleisch und Risottogerichten.

Mehr Informationen über natives Olivenöl extra und seine Verwendung finden Sie durch klicken des markierten Links. 

Nährwerte
Unzubereitet pro 100 g
Brennwert kj 3404 kj
Brennwert kcal 828 kcal
Fett 100 g
davon gesättigte Fettsäuren 14 g
Kohlenhydrate 0 g
davon Zucker 0 g
Eiweiß 0 g
Salz 0 g
Unzubereitet pro Portion 15 g
Brennwert kj 510,60 kj
Brennwert kcal 124,19 kcal
Fett 15,00 g
davon gesättigte Fettsäuren 2,10 g
Kohlenhydrate 0,00 g
davon Zucker 0,00 g
Eiweiß 0,00 g
Salz 0,00 g
Nährwertangaben herunterladen

1 von 1 Bewertungen

5 von 5 Sternen


100%

0%

0%

0%

0%


Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


11. Mai 2021 17:55

Mit der Qualität bin ich vollauf zufrieden

Mit der Qualität bin ich vollauf zufrieden und das Preis / Leistungsverhältnis finde ich angemessen.

Kunden kauften auch

"Rossa" natives Olivenöl extra - DOP Umbria Italien
frisches natives Olivenöl extra aus der neuen Ernte 2023/24Dieses exzellente umbrische Olivenöl ist von der Qualität Extra Vergine (natives Olivenöl extra), der höchsten Qualitätsstufe beim Olivenöl. Es wird durch das schonende Pressen der frisch geernteten Oliven erzeugt.   Schon zur Zeit der Etrusker wurden Oliven auf den sanften, sonnenbeschienenen Hügeln Umbriens angebaut. Der lehm- und kalkhaltige Boden und die besonderen klimatischen Verhältnisse ermöglichen die langsame Reifung der Früchte, die einen äußerst niedrigen Säuregrad haben. Die ausgedehnten Olivenhaine Umbriens, auf den Hügeln der Region um die wunderschöne Stadt Spoletto ermöglichen die Produktion, eines nativen Ölivenöls extra in erlesener Qualität.  Die Oliven werden im kleinen Familienbetrieb mit viel Leidenschaft und Hingabe das ganze Jahr über gepflegt und zur Erntezeit mit zahlreichen, fleißigen Helfern innerhalb kürzester Zeit zur eigenen Mühle gebracht. Eine schnelle Verarbeitung der Oliven ist unumgänglich um ein Olivenöl von bester Qualität zu pressen. Ergebnis ist ein Olivenöl welches aufgrund seines geringen Säuregehaltes besonders von Gourmets geschätzt wird. Nur die besten Spitzenolivenöle der Welt erreichen einen ähnlich geringen Säurewert. Gepresst wird das " Rossa" native Olivenöl extraaus den Olivensorten: Frantoio 30%, Moraiolo 25%, Leccino 30% und Dolce Agogia 15%. Die sorgfältige Auswahl dieser Olivensorten, vereint in einem Öl sorgt für eine Geschmackskomposition, die unter Olivenölen Ihresgleichen sucht. Ein Olivenöl von dieser Güte zu produzieren gehört zur hohen Kunst der Olivenölproduktion, denn es muss der ideale Reifezeitpunkt aller Olivensorten gefunden werden. Nur wenn alle Olivensorten zum richtigen Zeitpunkt geerntet werden, kann durch Geschmackskomposition, ein natives Olivenöl extra mit diesem für die Region Umbrien typischen Geschmack entstehen..   Dieses exklusive Feinschmeckeröl verzaubert optisch mit einer Harmonie aus grasgrün und goldgelb. Im Geschmack mittel bis leicht fruchtig, mit Anklängen an bitter und scharf und einem deutlich pfeffrigen Abgang. Dieses feine Olivenöl ist besonders für alle delikaten Gerichte und für Fisch zu empfehlen um harmoniert perfekt mit Salaten, Carpaccio und frischen oder gedünstetem Gemüse.

Inhalt: 0.5 Liter (35,98 €* / 1 Liter)

ab 17,99 €*
"Frantoio" natives Olivenöl extra - sortenrein
frisches natives Olivenöl extra aus der neuen Ernte 2023/24Dieses exzellente umbrische Olivenöl ist von der Qualität Extra Vergine (natives Olivenöl extra), der höchsten Qualitätsstufe beim Olivenöl. Es wird durch das schonende Pressen der frisch geernteten Oliven der Sorte Frantoio erzeugt.   Schon zur Zeit der Etrusker wurden Oliven auf den sanften, sonnenbeschienenen Hügeln Umbriens angebaut. Der lehm- und kalkhaltige Boden und die besonderen klimatischen Verhältnisse ermöglichen die langsame Reifung der Früchte, die einen äußerst niedrigen Säuregrad haben. Die ausgedehnten Olivenhaine Umbriens, auf den Hügeln der Region um die wunderschöne Stadt Spoletto ermöglichen die Produktion, eines nativen Ölivenöls extra in erlesener Qualität.  Die Oliven werden im kleinen Familienbetrieb mit viel Leidenschaft und Hingabe das ganze Jahr über gepflegt und zur Erntezeit mit zahlreichen, fleißigen Helfern innerhalb kürzester Zeit zur eigenen Mühle gebracht. Eine schnelle Verarbeitung der Oliven ist unumgänglich um ein Olivenöl von bester Qualität zu pressen. Ergebnis ist ein Olivenöl welches aufgrund seines geringen Säuregehaltes besonders von Gourmets geschätzt wird. Nur die besten Spitzenolivenöle der Welt erreichen einen ähnlich geringen Säurewert. Gepresst wird das " Frantoio" native Olivenöl extra aus der Olivensorte: Frantoio 100%. In jeder Flasche befindet sich das Wissen von vier Jahrhunderten.  Was ist Frantoio? Frantoio ist einer der, auf italienischem Territorium, am gleichmäßigsten verteilten Olivenbaumsorten. Ursprünglich stammt diese Sorte aus Mittelitalien und ist dort als auch im gesamten europäischen gebeit der am meisten angebaute Olivenbaum. Der Baum dieser Sorte besitzt einen Stamm von mittlerer Größe mit knorrigen Hauptzweigen und langen, feinen fruchtbaren Ästen. Seine Olive ist oval und lang, von mittlerer Größe mit sehr deutlichen und verbreiteten weißlichen Flecken. Wenn die Olive reif ist, wird sie schwarz-violett aber im Moment der Ernte ist sie grün-violett. Frantoio ist eine spätreife Olivensorte und wird stets im November geerntet. Infolge dieser Eigenschaften ist die Sorte Frantoio eine kälteresistente Olivensorte, deren Früchte sowohl für Ölpressung als auch für den verzehr zu Tisch geeignet sind. Ein Olivenöl von dieser Güte zu produzieren gehört zur hohen Kunst der Olivenölproduktion, denn es muss der ideale Reifezeitpunkt aller Oliven gefunden werden. Nur wenn alle Oliven zum richtigen Zeitpunkt geerntet werden, kann durch Geschmackskomposition, ein natives Olivenöl extra mit diesem für die Region Umbrien typischen Geschmack entstehen..  Dieses Olivenöl schmiegt sich sanft an den Gaumen an. Es ist von besonders geschmackvoll aromatischer Struktur und eignet sich bestens zum würzen von gemischten Salaten, gegrilltem Gemüse, Fisch-Carpaccio, Pasta, Risotti, ersten Gängen und Bruschetta jeder Art.

Inhalt: 0.5 Liter (33,98 €* / 1 Liter)

ab 16,99 €*
Nobilis natives Olivenöl extra - Italien
frisches natives Olivenöl extra aus der neuen Ernte 2023/2024einzigartige Geschmackskomposition der Olivensorten Carbonella, Leccino und Frantoiees schmeckt zart und leicht süß erinnert an reife Früchteverzaubert optisch durch seine grüne Farbe mit goldenen ReflexenDieses extra native Olivenöl ist perfekt über Gemüse, rotem Fleisch.ausschließlich kaltgepresst unter 27 Grad Celsius, von Hand geerntettraditioneller, nachhaltiger Olivenanbau ausschließlich auf den Olivenhängen ItaliensDieses exzellente italienische Olivenöl ist von der Qualität Extra Vergine (natives Olivenöl extra), der höchsten Qualitätsstufe beim Olivenöl.Es wird durch das schonende Pressen der frisch geernteten Oliven der Sorten Carboncella, Leccino und Frantoio erzeugt.  Schon zur Zeit der Etrusker wurden Oliven auf den sanften, sonnenbeschienenen Hügeln Italiens angebaut. Der lehm- und kalkhaltige Boden und die besonderen klimatischen Verhältnisse ermöglichen die langsame Reifung der Früchte, die einen äußerst niedrigen Säuregrad haben.Die ausgedehnten Olivenhaine Italiens, auf den Hügeln der einzelnen Regionen ermöglichen die Produktion, eines nativen Ölivenöls extra in erlesener Qualität und schaffen ein Olivenöl in dem erlesene Qualitäten der beliebtesten Olivensorten Italien vereint sind. Die Oliven werden in kleinen Familienbetrieben mit viel Leidenschaft und Hingabe das ganze Jahr über gepflegt und zur Erntezeit mit zahlreichen, fleißigen Helfern innerhalb kürzester Zeit von Hand geerntet und zur Mühle gebracht. Eine schnelle Verarbeitung der Oliven ist unumgänglich um ein Olivenöl von bester Qualität zu pressen.Ergebnis ist ein Olivenöl welches aufgrund seines geringen Säuregehaltes besonders von Gourmets geschätzt wird. Nur die besten Spitzenolivenöle der Welt erreichen einen ähnlich geringen Säurewert. Gepresst wird das " Nobilis" native Olivenöl extra aus den Olivensorten: Carbonella, Leccino und Frantoio.Die Oliven, wenn Sie , wie in Umbrien üblich, noch vor Ihrem vollständigen Reifestadium geerntet werden, geben ein qualitativ sehr hochwertiges Olivenöl, welches einen sehr intensiv fruchtigen und frischen Duft hat. Wartet man hingegen mit der Ernte, wird dieser Duft immer süßer und runder. Ein Olivenöl von dieser Güte zu produzieren gehört zur hohen Kunst der Olivenölproduktion, denn es muss der ideale Reifezeitpunk der Olivensorte gefunden werden. Nur wenn alle Olivesorten zum richtigen Zeitpunkt geerntet werden, kann durch Geschmackskomposition, ein natives Olivenöl extra mit diesem für die Italien typischen Geschmack entstehen.Nobilis schmeckt zart und leicht süß erinnert an reife FrüchteDas Olivenöl hat eine grüne Farbe mit goldenen Reflexen.Dieses extra native Olivenöl ist perfekt über Gemüse, rotem Fleisch und entwickelt seine volle Geschmacksvielfalt indem es nach dem Kochen den Speisen zugefügt wird.Hinweis:   Bei niedrigen Temperaturen kann es zur Eintrübung kommen. Dies ist ein natürlicher Vorgang. Bei Raumtemperatur oder leichter Erwärmung wird das Öl wieder klar.   Beim Paketversand der dünnwandigen Olivenölkanister kann es in seltenen Fällen zu Stauchungen im Paket kommen. Die Kanister sind so konzipiert, dass sie dennoch dicht bleiben und das enthaltene Öl keinen Schaden nimmt. Für eine längere Aufbewahrung des Öles empfehlen wir unsere Edelstahl Ölfässer. 

Inhalt: 0.5 Liter (31,98 €* / 1 Liter)

ab 15,99 €*
"Moraiolo" natives Olivenöl extra - sortenrein
frisches natives Olivenöl extra aus der neuen Ernte 2023/24Dieses exzellente umbrische Olivenöl ist von der Qualität Extra Vergine (natives Olivenöl extra), der höchsten Qualitätsstufe beim Olivenöl. Es wird durch das schonende Pressen der frisch geernteten Oliven der Sorte Moraiolo erzeugt.   Schon zur Zeit der Etrusker wurden Oliven auf den sanften, sonnenbeschienenen Hügeln Umbriens angebaut. Der lehm- und kalkhaltige Boden und die besonderen klimatischen Verhältnisse ermöglichen die langsame Reifung der Früchte, die einen äußerst niedrigen Säuregrad haben. Die ausgedehnten Olivenhaine Umbriens, auf den Hügeln der Region um die wunderschöne Stadt Spoletto ermöglichen die Produktion, eines nativen Ölivenöls extra in erlesener Qualität.  Die Oliven werden im kleinen Familienbetrieb mit viel Leidenschaft und Hingabe das ganze Jahr über gepflegt und zur Erntezeit mit zahlreichen, fleißigen Helfern innerhalb kürzester Zeit zur eigenen Mühle gebracht. Eine schnelle Verarbeitung der Oliven ist unumgänglich um ein Olivenöl von bester Qualität zu pressen. Ergebnis ist ein Olivenöl welches aufgrund seines geringen Säuregehaltes besonders von Gourmets geschätzt wird. Nur die besten Spitzenolivenöle der Welt erreichen einen ähnlich geringen Säurewert. Gepresst wird das " Moraiolo" native Olivenöl extra aus der Olivensorte: Moraiolo 100%. In jeder Flasche befindet sich das Wissen von vier Jahrhunderten.  Was ist Moraiolo? Moraiolo ist die erste Olivensorte die , die um das Jahr 1000 von Franziskanermönchenim Hügelland von Spoletto, der Herkunft dieses köstlichen Öls, angebaut wurde. Der Name - auch "Muraiolo"genannt, kommt von "muro" (deutsch Mauer), da diese Sorte auch auf sehr steinigem Untergrund wächst. Das Moraiolo ist eines der Olivenöle mit dem höchsten Gehalt an Antioxdantien, Vitaminen und einfach ungesättigten Fettsäuren, die helfen können,  einen normalen Cholesterinspiegel (LDL) zu erlangen.  Die Moraiolo Olive ist klein und rund, wird stets von Hand geerntet und bringt nur eine geringe Menge Öl hervor, das jedoch ein intensives fruchtiges Aroma, sowie einen frischen blumigen Duft hervor bringt. Ein Olivenöl von dieser Güte zu produzieren gehört zur hohen Kunst der Olivenölproduktion, denn es muss der ideale Reifezeitpunk der Olivensorte gefunden werden. Nur wenn alle Oliven zum richtigen Zeitpunkt geerntet werden, kann durch Geschmackskomposition, ein natives Olivenöl extra mit diesem für die Region Umbrien typischen Geschmack entstehen..  Am Gaumen erinnert dieses Olivenöl an nicht vollständig reife , frisch gepresste grüne Oliven und er Abgang ist leicht und angenehm pikant. Aufgrund dieses ausgeprägten Geschmacks, seiner Dichte und Würzigkeit, benötigt man, im Vergleich zu anderen Ölen, nur geringe Mengen zum Anmachen. Diese Eigenschaft bestimmt auch seine Besonderheit und sein Aussehen. Hervorragend geeignet zu gegrilltem Fleisch und Gemüse, Gemüsesuppen, Ruccola- und Radicchio- Salat sowie Bruschette.Mehr Informationen über natives Olivenöl extra und seine Verwendung finden Sie durch klicken des markierten Links.

Inhalt: 0.5 Liter (33,98 €* / 1 Liter)

ab 16,99 €*

Kunden haben sich auch angesehen

"Frantoio" natives Olivenöl extra - sortenrein
frisches natives Olivenöl extra aus der neuen Ernte 2023/24Dieses exzellente umbrische Olivenöl ist von der Qualität Extra Vergine (natives Olivenöl extra), der höchsten Qualitätsstufe beim Olivenöl. Es wird durch das schonende Pressen der frisch geernteten Oliven der Sorte Frantoio erzeugt.   Schon zur Zeit der Etrusker wurden Oliven auf den sanften, sonnenbeschienenen Hügeln Umbriens angebaut. Der lehm- und kalkhaltige Boden und die besonderen klimatischen Verhältnisse ermöglichen die langsame Reifung der Früchte, die einen äußerst niedrigen Säuregrad haben. Die ausgedehnten Olivenhaine Umbriens, auf den Hügeln der Region um die wunderschöne Stadt Spoletto ermöglichen die Produktion, eines nativen Ölivenöls extra in erlesener Qualität.  Die Oliven werden im kleinen Familienbetrieb mit viel Leidenschaft und Hingabe das ganze Jahr über gepflegt und zur Erntezeit mit zahlreichen, fleißigen Helfern innerhalb kürzester Zeit zur eigenen Mühle gebracht. Eine schnelle Verarbeitung der Oliven ist unumgänglich um ein Olivenöl von bester Qualität zu pressen. Ergebnis ist ein Olivenöl welches aufgrund seines geringen Säuregehaltes besonders von Gourmets geschätzt wird. Nur die besten Spitzenolivenöle der Welt erreichen einen ähnlich geringen Säurewert. Gepresst wird das " Frantoio" native Olivenöl extra aus der Olivensorte: Frantoio 100%. In jeder Flasche befindet sich das Wissen von vier Jahrhunderten.  Was ist Frantoio? Frantoio ist einer der, auf italienischem Territorium, am gleichmäßigsten verteilten Olivenbaumsorten. Ursprünglich stammt diese Sorte aus Mittelitalien und ist dort als auch im gesamten europäischen gebeit der am meisten angebaute Olivenbaum. Der Baum dieser Sorte besitzt einen Stamm von mittlerer Größe mit knorrigen Hauptzweigen und langen, feinen fruchtbaren Ästen. Seine Olive ist oval und lang, von mittlerer Größe mit sehr deutlichen und verbreiteten weißlichen Flecken. Wenn die Olive reif ist, wird sie schwarz-violett aber im Moment der Ernte ist sie grün-violett. Frantoio ist eine spätreife Olivensorte und wird stets im November geerntet. Infolge dieser Eigenschaften ist die Sorte Frantoio eine kälteresistente Olivensorte, deren Früchte sowohl für Ölpressung als auch für den verzehr zu Tisch geeignet sind. Ein Olivenöl von dieser Güte zu produzieren gehört zur hohen Kunst der Olivenölproduktion, denn es muss der ideale Reifezeitpunkt aller Oliven gefunden werden. Nur wenn alle Oliven zum richtigen Zeitpunkt geerntet werden, kann durch Geschmackskomposition, ein natives Olivenöl extra mit diesem für die Region Umbrien typischen Geschmack entstehen..  Dieses Olivenöl schmiegt sich sanft an den Gaumen an. Es ist von besonders geschmackvoll aromatischer Struktur und eignet sich bestens zum würzen von gemischten Salaten, gegrilltem Gemüse, Fisch-Carpaccio, Pasta, Risotti, ersten Gängen und Bruschetta jeder Art.

Inhalt: 0.5 Liter (33,98 €* / 1 Liter)

ab 16,99 €*
"Rossa" natives Olivenöl extra - DOP Umbria Italien
frisches natives Olivenöl extra aus der neuen Ernte 2023/24Dieses exzellente umbrische Olivenöl ist von der Qualität Extra Vergine (natives Olivenöl extra), der höchsten Qualitätsstufe beim Olivenöl. Es wird durch das schonende Pressen der frisch geernteten Oliven erzeugt.   Schon zur Zeit der Etrusker wurden Oliven auf den sanften, sonnenbeschienenen Hügeln Umbriens angebaut. Der lehm- und kalkhaltige Boden und die besonderen klimatischen Verhältnisse ermöglichen die langsame Reifung der Früchte, die einen äußerst niedrigen Säuregrad haben. Die ausgedehnten Olivenhaine Umbriens, auf den Hügeln der Region um die wunderschöne Stadt Spoletto ermöglichen die Produktion, eines nativen Ölivenöls extra in erlesener Qualität.  Die Oliven werden im kleinen Familienbetrieb mit viel Leidenschaft und Hingabe das ganze Jahr über gepflegt und zur Erntezeit mit zahlreichen, fleißigen Helfern innerhalb kürzester Zeit zur eigenen Mühle gebracht. Eine schnelle Verarbeitung der Oliven ist unumgänglich um ein Olivenöl von bester Qualität zu pressen. Ergebnis ist ein Olivenöl welches aufgrund seines geringen Säuregehaltes besonders von Gourmets geschätzt wird. Nur die besten Spitzenolivenöle der Welt erreichen einen ähnlich geringen Säurewert. Gepresst wird das " Rossa" native Olivenöl extraaus den Olivensorten: Frantoio 30%, Moraiolo 25%, Leccino 30% und Dolce Agogia 15%. Die sorgfältige Auswahl dieser Olivensorten, vereint in einem Öl sorgt für eine Geschmackskomposition, die unter Olivenölen Ihresgleichen sucht. Ein Olivenöl von dieser Güte zu produzieren gehört zur hohen Kunst der Olivenölproduktion, denn es muss der ideale Reifezeitpunkt aller Olivensorten gefunden werden. Nur wenn alle Olivensorten zum richtigen Zeitpunkt geerntet werden, kann durch Geschmackskomposition, ein natives Olivenöl extra mit diesem für die Region Umbrien typischen Geschmack entstehen..   Dieses exklusive Feinschmeckeröl verzaubert optisch mit einer Harmonie aus grasgrün und goldgelb. Im Geschmack mittel bis leicht fruchtig, mit Anklängen an bitter und scharf und einem deutlich pfeffrigen Abgang. Dieses feine Olivenöl ist besonders für alle delikaten Gerichte und für Fisch zu empfehlen um harmoniert perfekt mit Salaten, Carpaccio und frischen oder gedünstetem Gemüse.

Inhalt: 0.5 Liter (35,98 €* / 1 Liter)

ab 17,99 €*
"Moraiolo" natives Olivenöl extra - sortenrein
frisches natives Olivenöl extra aus der neuen Ernte 2023/24Dieses exzellente umbrische Olivenöl ist von der Qualität Extra Vergine (natives Olivenöl extra), der höchsten Qualitätsstufe beim Olivenöl. Es wird durch das schonende Pressen der frisch geernteten Oliven der Sorte Moraiolo erzeugt.   Schon zur Zeit der Etrusker wurden Oliven auf den sanften, sonnenbeschienenen Hügeln Umbriens angebaut. Der lehm- und kalkhaltige Boden und die besonderen klimatischen Verhältnisse ermöglichen die langsame Reifung der Früchte, die einen äußerst niedrigen Säuregrad haben. Die ausgedehnten Olivenhaine Umbriens, auf den Hügeln der Region um die wunderschöne Stadt Spoletto ermöglichen die Produktion, eines nativen Ölivenöls extra in erlesener Qualität.  Die Oliven werden im kleinen Familienbetrieb mit viel Leidenschaft und Hingabe das ganze Jahr über gepflegt und zur Erntezeit mit zahlreichen, fleißigen Helfern innerhalb kürzester Zeit zur eigenen Mühle gebracht. Eine schnelle Verarbeitung der Oliven ist unumgänglich um ein Olivenöl von bester Qualität zu pressen. Ergebnis ist ein Olivenöl welches aufgrund seines geringen Säuregehaltes besonders von Gourmets geschätzt wird. Nur die besten Spitzenolivenöle der Welt erreichen einen ähnlich geringen Säurewert. Gepresst wird das " Moraiolo" native Olivenöl extra aus der Olivensorte: Moraiolo 100%. In jeder Flasche befindet sich das Wissen von vier Jahrhunderten.  Was ist Moraiolo? Moraiolo ist die erste Olivensorte die , die um das Jahr 1000 von Franziskanermönchenim Hügelland von Spoletto, der Herkunft dieses köstlichen Öls, angebaut wurde. Der Name - auch "Muraiolo"genannt, kommt von "muro" (deutsch Mauer), da diese Sorte auch auf sehr steinigem Untergrund wächst. Das Moraiolo ist eines der Olivenöle mit dem höchsten Gehalt an Antioxdantien, Vitaminen und einfach ungesättigten Fettsäuren, die helfen können,  einen normalen Cholesterinspiegel (LDL) zu erlangen.  Die Moraiolo Olive ist klein und rund, wird stets von Hand geerntet und bringt nur eine geringe Menge Öl hervor, das jedoch ein intensives fruchtiges Aroma, sowie einen frischen blumigen Duft hervor bringt. Ein Olivenöl von dieser Güte zu produzieren gehört zur hohen Kunst der Olivenölproduktion, denn es muss der ideale Reifezeitpunk der Olivensorte gefunden werden. Nur wenn alle Oliven zum richtigen Zeitpunkt geerntet werden, kann durch Geschmackskomposition, ein natives Olivenöl extra mit diesem für die Region Umbrien typischen Geschmack entstehen..  Am Gaumen erinnert dieses Olivenöl an nicht vollständig reife , frisch gepresste grüne Oliven und er Abgang ist leicht und angenehm pikant. Aufgrund dieses ausgeprägten Geschmacks, seiner Dichte und Würzigkeit, benötigt man, im Vergleich zu anderen Ölen, nur geringe Mengen zum Anmachen. Diese Eigenschaft bestimmt auch seine Besonderheit und sein Aussehen. Hervorragend geeignet zu gegrilltem Fleisch und Gemüse, Gemüsesuppen, Ruccola- und Radicchio- Salat sowie Bruschette.Mehr Informationen über natives Olivenöl extra und seine Verwendung finden Sie durch klicken des markierten Links.

Inhalt: 0.5 Liter (33,98 €* / 1 Liter)

ab 16,99 €*
Tipp
"LugliO" BIO natives Olivenöl extra - Italien Apulien
neue frische Ernte aus der Saison 2023/24hergestellt vom Familienbetrieb LugliO- seit über 60 Jahren in alter Familientradition Erste Güteklasse direkt aus Oliven der Sorte Coratino Ogliarola und ausschließlich mit traditionellen mechanischen Verfahren gewonnen erste Kaltpressung bei Temperaturen unter 27°C 100% natives Olivenöl extra aus biologischem Anbau auf Apulien/ Italien / 100% italienische Oliven verpresst fruchtig- milder Geschmack nach grüner Olive LUGLIO OLIVENÖL EXTRA VERGINE DI OLIVA Biolococo Apulien, eine wunderbare Region im Süden Italiens. Daher kommt dieses feine Bio- Olivenöl ,rund, harmonisch mit Noten von Artischocke und Gras, das gemäß alter Familientraditionen seit über 50 Jahren hergestellt wird. Die außergewöhnliche Erfahrung, die von Vater zu Sohn weitergegeben wurde, garantiert die Echtheit, die Köstlichkeit und die hohe Qualität dieses Öls: " das Gute Italiens ". Das Luglio Bio Olivenöl ist ein hochwertiges Öl aus Italien mit einem besonders niedrigen Säuregehalt von 0,2%. Es entsteht zu 100% aus italienischen Oliven. Das Unternehmen Luglio hat seinen Sitz in der Nähe von Bari. Hier im Süden Italiens herrschen optimale Bedingungen für die Olivenbäume. Daher gelingt es dieses  besonders mild feine Bio- Olivenöl ,rund, harmonisch mit Noten von Artischocke und Gras mit viel Erfahrung herzustellen. Die hochwertigen Olivenöle der Firma Luglio, die weit über die grenzen Italiens bekannt sind und geschätzt werden, sind dafür bekannt, den Duft und den wunderbaren fruchtig Geschmack der Olive zu behalten. Es wird ausschließlich mit mechanischen Verfahren gepresst um die bestmögliche Qualität zu erhalten. DER FAMILIENBETRIEB DER DAS LUGLIO OLIVENÖL PRODUZIERT Luglio ist ein Familienbetrieb aus Apulien. Seit 1953 produzieren sie hochwertige Olivenöle. Die Oliven beziehen sie aus der eigenen Region, die sich ideal für den Anbau von Oliven eignet. Die Gegend um Bari ist bekannt, für ein besonders hochwertiges Öl. Dafür sorgen unter anderem auch die gemäßigten Temperaturen unter denen die Früchte der Olive optimal reifen können.  Luglio produziert mit viel Leidenschaft und Tradition. Jeder einzelne Vorgang wird akribisch kontrolliert. Von der Lese auf den Feldern, bis zur Abfüllung in die Flasche. Die BIO Oliven für dieses wunderbare native Olivenöl extra stammen zu 100% aus italienischen  Bio Oliven. Die Lese beginnt erst dann, wenn die Oliven den perfekten Reifegrad erreicht haben. Dadurch entsteht ein delikater und mild-aromatischer Geschmack. Das Bio Luglio Olivenöl  eignet sich ebenso zur kalten Verarbeitung, wie dem Verfeinern von Fisch, Fleisch, gegrilltem Gemüse, Salaten oder Pizza, wie auch zum sanften Braten verschiedener Gerichte. Gerade in der warmen Küche empfiehlt es sich lieber ein hochwertiges natives Olivenöl extra in Bioqualität zu verwenden, da auch hier eine gute Qualität den Geschmack positiv beeinflusst. Auszug aus der Firmeneigenen Beschreibung: "Riesige Weiten von Olivenbäumen, von Menschenhand gefurchte raue Hochebenen und lebhafte Farben umrahmen die charakteristische Stadt TERLIZZI nördlich von Bari. Hier hat unsere Familie ihre Wurzeln und 1953 die Produktion von ein " Nektar " namens natives Olivenöl extra. Die Liebe zur Tradition und die Aufmerksamkeit für sich ändernde Zeiten machen die Luglio zu einem Bezugspunkt für die Verarbeitung des Öls des Landkreises um Bari: ein Öl, das von vielen Experten als das wertvollste der Welt angesehen wird. Die Kontrolle des Feldanbaus, die Umwandlung von Oliven in Öl, der Abfüllprozess und der Handel mit dem fertigen Produkt sind der Stolz unserer Familie."

ab 16,99 €*