Bewertungsdurchschnitt mit
(4.95/5.00) aus insgesamt 2191 Bewertungen

versandkostenfrei ab 29,- € Bestellwert
für Lieferungen innerhalb Deutschlands

31.05.22

Frau mit ranzigem Olivenöl

Wie lange kann man Olivenöl verwenden?

Kommt Ihnen das bekannt vor? Sie wollen Olivenöl zum Beispiel für ein Dressing verwenden, das angebrochene Öl steht schon eine Weile, Sie probieren es und sind über den faden, muffigen Geschmack verwundert. Nanu, beim Öffnen der Verpackung nach dem Kauf war das Öl doch wohlschmeckend mit dem typischen, charakteristischem Aroma.

Was ist passiert? Das Olivenöl stand einfach zu lange und ist zu alt geworden. Denn nach dem Pressen des Öls verliert es Tag für Tag an Qualität und ist irgendwann ungenießbar. Allgemein gültige Angaben zur Haltbarkeit von Olivenöl gibt es zwar nicht aber als Faustregel kann man sich merken, dass das Olivenöl nicht länger als 1 ½- 2 Jahre stehen sollte. Deshalb schon beim Kauf  darauf achten, wie alt das Öl bereits ist. Nicht immer ist dies für den Verbraucher so einfach zu erkennen, da die Hersteller nicht verpflichtet sind auf den Etiketten das Ernte- und Abfülldatum anzugeben.

Unsere Empfehlung kann deshalb nur lauten: Qualitativ hochwertiges Olivenöl kaufen Sie am besten bei einem Fachhändler für Öle oder direkt in einer Ölmühle. Hier bekommen Sie weitere Informationen zum Öl und der Händler kann Ihnen auch das Alter des Öls mitteilen.

Die Qualität des Olivenöls hält sich am besten, wenn man es kühl und dunkel aber bitte keinesfalls im Kühlschrank lagert.

Bei Fragen sprechen können Sie uns sehr gerne ansprechen. Wir beantworten Ihnen diese gern.

Kundenzufriedenheit
Sehr gut
4.95 / 5.00
aus 2191 Bewertungen