Bewertungsdurchschnitt mit
(4.95/5.00) aus insgesamt 2252 Bewertungen

versandkostenfrei ab 39,- € Bestellwert
für Lieferungen innerhalb Deutschlands

22.05.22

Margarine selbst herstellen

Kann Margarine den häufig versprochenen Cholesterinspiegel senkenden Effekt wirklich erreichen?

Kann Margarine den häufig versprochenen Cholesterinspiegel senkenden Effekt wirklich erreichen?

 

Es gibt viel Werbung, in der uns vermittelt wird, dass es Margarine gibt, die sich positiv auf den Cholesterinspiegel auswirken kann. Die Angaben auf der Verpackung entsprechen den gesetzlichen Vorschriften aber die Menge der enthaltenen positiven Fettsäuren ist so gering, dass sie kaum eine Wirkung im Körper erzielen können.

 

Menschen mit einem erhöhten Cholesterinspiegel sind immer wieder auf der Suche nach einer geeigneten Margarine. Da kommen Ihnen Produkte die mit Gesundheitsaussagen werben wie beispielsweise: „Alpha-Linolensäure (ALA) trägt im Rahmen einer abwechslungsreichen Ernährung  und gesunden Lebensweise zum Erhalt eines gesunden Cholesterinspiegels bei“ natürlich als besonders geeignet vor. Bei manchen Produkten müssten Sie allerdings viermal mehr Margarine essen, als empfohlen. Erst dann könnte eine positive Wirkung erreicht werden.

Da Margarine vorwiegend aus pflanzlichen Ölen, Wasser bzw. Magermilch oder Molke und Emulgatoren sowie aus Aroma- und Farbstoffen besteht, ist die Qualität der Margarine von dem verwendeten Öl abhängig. Je nach Öl ist die Margarine entweder reich an gesättigten, einfach ungesättigten oder mehrfach ungesättigten Fettsäuren. Rapsöl beispielsweise ist reich an mehrfach ungesättigten Fettsäuren und hat somit ernährungsphysiologisch eine positive Fettsäurezusammensetzung. Die Anreicherung von Margarine mit Omega-3-Fettsäuren ist fraglich da die meisten angereicherten Lebensmittel nur geringfügige Effekte erzielen. Wer sich ausgewogen ernährt und regelmäßig Fisch oder Leinöl zu sich nimmt, kann seinen Omega-3 Bedarf gut decken. Bei einem erhöhten Cholesterinspiegel, ist es sinnvoll in der täglichen Ernährung sparsam mit Fett und Öl umzugehen.

Eine Omega 3 reichen pflanzlichen Brotaufstrich kann man ganz einfach selbst herstellen. Wir haben ein einfaches Leinöl Aufstrich Rezept. Sie benötigen dazu lediglich Leinöl, Kokosöl, Koblauch uns Zwiebeln. Probieren Sie es einmal aus es ist wahnsinnig lecker.

Kundenzufriedenheit
Sehr gut
4.95 / 5.00
aus 2252 Bewertungen